Sprechstunden in der Pfarrkanzlei

Die Pfarrkanzlei ist Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 bis 12:00 Uhr besetzt.

Zuständigkeiten der Pfarrkanzlei:

      • Messstipendien ( „…diese Messe wird aufgeopfert für …. “ ): Anmeldung in der Pfarrkanzlei
      • Taufen: vereinbaren Sie zeitgerecht vor dem gewünschten Tauftermin ein Gespräch
      • Trauungen: vereinbaren Sie zeitgerecht vor dem gewünschte Termin mit der Pfarrkanzlei einen Gesprächstermin
      • Begräbnis: Die jeweilige Bestattung nimmt mit uns Kontakt auf, um den Termin für das Begräbnis abzusprechen. Die Angehörigen werden zu einem Trauergespräch eingeladen. Die Seelenmesse für die Verstorbenen der vergangenen Woche wird in der Regel donnerstags um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche gehalten.
      • Erstkommunion & Firmung: Auskunft und Anmeldung erfolgt über die Pfarrkanzlei.
      • Matrikenauskünfte (Einblick in das Taufbuch): Unsere Matrikenbücher sind bis 1938 digitalisert und können über folgenden Link eingesehen werden: Matrikeneinsicht. Die Matriken (Einträge zu Taufe, Firmung, kirchlicher Trauung, Tod) werden jeweils in der Taufpfarre geführt. Eine Kopie des persönlichen Matrikenauszugs können Sie in der Pfarrkanzlei beantragen.

Terminreservierung

Wir ersuchen für beide Pfarren um rechtzeitige Terminavisierung in der Pfarrkanzlei von Bad Vöslau, besonders wenn ein „Wunschtermin“ für die Sakramentenspendung usw. angedacht ist. Es kommt leider immer wieder vor, dass aus terminlichen und organisatorischen Gründen, (ohne böser Absicht) dem nicht immer entsprochen werden kann.

DANKE und auf ein gutes Miteinander !